Sebastian Spaleck

Die Qualität meines Beitrags basiert auf einer über 20 jährigen Berufserfahrung. Diese spannt den Bogen vom Werkzeugbau über Kostenkalkulation, Projektmanagement, Prozessentwicklung bis hin zur Umsetzung von Restrukturierungsmaßnahmen. Erfahrungsschwerpunkt sind stromführende Stanzteile mit Materialstärken zwischen 0,1 und 4,0 mm und den gängigen Galvanikoberflächen. Im Bereich der Kunststofftechnik habe ich insbesondere Projekterfahrung mit Hybridprodukten.

 

Die fundierten Kenntnisse der gesamten Produktionskette erleichtern mir Innovationen, wie beispielsweise meine Erfindung eines Verfahrens zur Reduzierung des Stanzeinzugs (Patent DE201210103167) oder Prozessoptimierungen in der Fertigung und Organisation.


Smart stamping solutions - Was macht uns smart?

Die Herstellung von Prototypen vertsehen wir als ein sich ständig wandelndes Aufgabenfeld. Die Individualität und Vielseitigkeit neuer Herrausforderungen begeistert uns jedes Mal aufs Neue. Unser Hauptaugenmerk liegt darauf, schnell Lösungen zu finden, die ebenso bemerkenswert wie einfach sind.


Dabei sitzt unser Fokus nicht darauf, ein katalogisiertes Spektrum von Stanzteilen anzubieten, sondern vielmehr mit jedem Kunden einen individuellen Weg zu gehen. So finden wir gemeinsam von der Entwicklung bis hin zur Fertigstellung kreative und individuelle Lösungen. Auf diese Weise kombiniernen wir höchste Ansprüche mit einfachen Lösungen. Auf diese Weise sind wir smart ...